Auf dass der Abend nie zu Ende geht


Download Auf dass der Abend nie...

Daten

Entstehungszeit- und ort: 1997 – 1999 in Tübingen
Umfang: 499 Seiten

Inhalt

Der erste Schultag ist für Kai, Mark und Tim gleichbedeutend mit dem Beginn einer Freundschaft, die erst zwanzig Jahre später durch Tims Tod ein Ende erfährt. In diesen zwanzig Jahren erleben Kai, Mark und Tim die Leichtigkeit der Kindheit, die Schrecken der Pubertät und die Herausforderungen des plötzlichen Erwachsenseins.

Leseprobe

Erstaunt fingen die drei Jungs zu blättern an, und ihre Augen wurden größer und größer, vieles wurde plötzlich größer, auch ihr Interesse an weiteren Heften wuchs. Kevin war für sie zu einer Art Guru geworden, dem sie glaubten und dessen Aufforderungen sie ohne Wenn und Aber befolgten. Er erklärte ihnen alles, was sie wissen wollten und auch einiges, was sie gar nicht gefragt hatten. Auf die theoretischen Erklärungen folgten praktische Tipps, wie man sich die Hefte zunutze machen konnte...

zur vollständigen Leseprobe